Compliance-Trainings zum Datenschutz

Compliance-Trainings zur Prävention von Preisabsprachen

Kartellrechtliche Sanktionen können den Bestand Ihres Unternehmens gefährden. Beugen Sie vor!

Compliance-Schulung zum Kartellrecht

Spätestens seit den Aufsehen erregenden Eingriffen in die Privatsphäre der Nutzer von Social Media ist der Datenschutz in den Vordergrund des Interesses der Menschen gerückt.

Dieser Entwicklung trägt das neue Datenschutzrecht Rechnung, das seinen Niederschlag in der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und im neuen deutschen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gefunden hat. Beide ist Gegenstand unseres Compliance-Trainings zum Datenschutz.

Wir behandeln intensiv die Themen in Verbindung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Erhebung von personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung, Speicherung, Sperrung und Löschung.

Darüber hinaus behandeln wir die Aufgabenverteilung im Unternehmen zwischen dem Datenschutzbeauftragten und den Mitarbeitern sowie die Funktion des Landes- und Bundesdatenschutzbeauftragten.

In diesem Zusammenhang werden auch die möglichen Sanktionen für Verstöße gegen die Datenschutzgesetze Bezug nehmen.

Zunehmende Bedeutung erlangt auch die Sicherheit der Daten Ihres Unternehmens. Der Schutz von Betriebsgeheimnissen und die Sicherstellung der in der Regel IT-gestützten operativen Geschäftsabläufe wird immer wichtiger angesichts der vielfältigen Bedrohung durch Industriespionage oder Sabotagehandlungen Dritter.

Wir bieten diese Compliance-Schulungen sowohl als Inhouse-Compliance-Training als auch als externe Compliance-Schulungen an

Unsere Compliance-Schulungen zum Datenschutz verdeutlicht die hohen Ansprüche an den Schutz personenbezogener Daten. Erhalten Sie das Vertrauen in Ihr Unternehmen.