Compliance-Maßnahmen wirken auf Ihre Unternehmenskultur

Die in Ihrem Unternehmen herrschende Kultur ist über Jahre oder sogar Jahrzehnte gewachsen. In aller Regel haben Sie, die Mitglieder des Vorstandes, der Geschäftsleitung und die der oberen Füh­rungsebene, die Entwicklung der Unternehmenskultur entscheidend geprägt.

Compliance-Maßnahmen haben die Eigenschaft, diese Unternehmenskultur nachhaltig zu beeinflussen:

Richtig implementiert, können Compliance-Maßnahmen zur einer der tragenden Säulen einer nach vorne gerichteten Unternehmenskultur werden, deren Ziel es ist, dass das Unternehmen sich erfolgreich gegen seinen Wettbewerb durchsetzt.

Entsteht jedoch der Eindruck, dass Compliance-Maßnahmen primär dazu dienen, den Mitarbeitern den "Schwarzen Peter" für einen Compliance-Verstoß zuzuschieben, indem sie "bösgläubig" gemacht werden, können Sie sich unschwer vorstellen, was dies für die Kultur, das Zusammen­gehörigkeitsgefühl und für die Loyalitätsbeziehungen innerhalb Ihres Unternehmens bedeutet.


Die Leistungsbereitschaft und –fähigkeit Ihrer Mitarbeiter durch eine vorbildliche Unter­nehmenskultur zu fördern, in der Compliance als eine der tragenden Säulen wirken kann, sollte mehr als nur eine Überlegung wert sein.