Downloads kanadischer Compliance-relevanter Gesetze und Richtlinien

Nachdem in Kanada bereits im Februar 1999 ein Antikorruptionsgesetz in Kraft gertreten ist, das sich stark an den Vorgaben der OECD orientierte, hat der kanadische Gesetzgeber eine erhebliche Verschärfung der Bestimmungen des Corruption of Foreign Public Officials Acts beschlossen.

Mit dieser Reform (Bill S 14), die mittlerweile Gesetzeskraft erlangt hat, wurden folgende Verände­rungen eingeführt:

  • Die höchstmögliche Dauer einer Haftstrafen wird von 5 auf 14 Jahre erhöht.
  • Facilitation Payments werden untersagt.
  • Neue Vorschriften zur Strafbarkeit von Bilanzvergehen, die zum Ziel haben, Bestechungszahlungen zu verschleiern.
  • Der Begriff "business" wird ausgedehnt auf jede Art von Geschäftstätigkeit innerhalb oder auch außerhalb Kanadas.
  • Durch den Wegfall der Gewinnerzielungsabsicht wird der CFPOA künftig auch für gemeinnützigen Unternehmen oder Organisationen gelten.
  • Kanadier oder dauerhaft in Kanada wohnhafte Personen können auf Basis des CFPOA angeklagt werden, unabhängig davon wo auf der Welt die Tat begangen worden ist.

Daüber hinaus finden Sie hier zum kanadischen Wettbewerbsrecht den Competition Act.

Wir veröffentlichen diese Dokumente gemäß den Copyright-Be­stimmungen Kanadas (Reproduction of Federal Law Order SI/97-5). Der Queen's Printer for Canada publiziert die jeweils aktuelle, amtliche Fassung dieser Dokumente.

Sie können sich diese Auszüge als pdf-Datei ansehen oder auch im pdf-Fromat herunterladen.



Corruption of Foreign Public Officials Act (CFPOA)
Corruption of Foreign Public Officials Act (CFPOA) pdf-Ansicht
Corruption of Foreign Public Officials Act (CFPOA) pdf-Ansicht

Competition Act
Kanada Competition Act pdf-Ansicht
Kanada Competition Act pdf-Ansicht