Prof. Dr. Andreas Kark, LL.M.

Compliance-Berater Prof. Dr. Andreas Kark LL.M. | Nachhaltige Compliance braucht Werte.

Nach einem Studium der Rechtswissenschaften, Promotion und einer fundierten betriebswirtschaft­lichen Ausbildung war ich u.a. als kaufmännischer Geschäftsführer verschiedener Tochtergesell­schaften und als Leiter eines Compliance-Bereichs in einem Dax-30-Konzern tätig. Die Schweiz, die USA, Hongkong, Belgien, England und Japan waren Stationen auf meinem beruflichen Weg.

Im Jahre 2008 entschied ich, mich als Compliance-Berater und Rechtsanwalt selbstständig zu machen. Hierbei kommen mir meine Industrieerfahrungen beim Aufbau von Compliance-Manage­mentsystemen und mein globales Netzwerk zugute. Mein Tätigkeits­schwerpunkt liegt in der Beratung mittelständischer Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Seit Anfang 2014 bin ich darüber hinaus als Professor für Wirt­schaftsrecht an der Hochschule Heilbronn, Fakultät Wirtschaft und Ver­kehr, tätig. Mein Forschungsschwerpunkt liegt in der effizien­ten Verknüpfung von Unternehmensführung mit Compliance, Wirt­schaftsethik und Corporate Governance. Darüber hinaus halte ich regelmäßig Gastvorträge bei Industrie- und Handels­kammern, bei Unternehmen und Verbänden. Ebenfalls seit 2014 bin ich Direktor des Instituts für Unternehmensrecht der Hochschule Heilbronn.

Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass Compliance, sofern sie im Unternehmen stabil verankert werden soll, vor allem durch eine Optimierung bestehender Geschäftsprozesse implementiert werden muss:

Compliance ist ein integraler Bestandteil jeden unternehmerischen Handelns.

Compliance ist damit unabdingbar für eine nachhaltige Unternehmensführung.


Leitsatz: Nachhaltige Compliance braucht Werte.



Profil von Dr. Andreas Kark auf LinkedIn anzeigen